Prüfwerk

Prüfwerk

Prüfwerk
In unserem neuen Prüfwerk für Stahlflaschen, das wir Ende 2016 in Betrieb genommen haben, können wir Ihre TÜV-fälligen Stahlflaschen prüfen und wieder mit einem 10 jährigen TÜV versehen. Die Dauer der Tüv-Prüfung beträgt in der Regel 1-2 Wochen!
Flaschendruckprüfung:Die herkömmlichen Stahl- und Gasflaschen besitzen in der Regel einen Tüv von 10 Jahren, was bedeutet, dass nach diesen 10 Jahren der TÜV der Flaschen erneuert werden muss. Dies erfolgt durch eine Flaschendruckprüfung, um feststellen zu können, ob die Flasche dem vorgeschriebenen Druck standhält! Damit die Stahlflaschen auf Dichtigkeit geprüft werden können, müssen die Flaschen einem höheren Druck ausgesetzt werden als dem normalen Fülldruck der Flasche. Normalerweise werden die Flaschen mit 200 bar bzw 300 bar befüllt, wobei der Prüfdruck dann 300 bar bzw 450 bar beträgt. Auf der Flaschenschulter werden nach bestandener Innen-, Außen- und Druckprüfung alle relevanten TÜV-Daten eingestanzt und deutlich gekennzeichnet, sodass die Flaschen ab sofort wieder verwendungsfähig sind!

FlaschendruckFülldruckPrüfdruck
200 bar-Flasche200 bar300 bar
300 bar-Flasche300 bar450 bar

Innentrocknung: Da die Flaschen nach der Reinigung eine gewisse Feuchtigkeit aufweisen, wird die Restfeuchtigkeit mit einer Trocknungsanlage aus den Flaschen  heraus getrocknet

Überprüfung: Bei allen Flaschen wird sowohl eine Außenkontrolle (Risse, Dellen, sonstige Beschädigungen) als auch eine Innenkontrolle (Wasser, Rost) durchgeführt.

Prägung:  TÜV-Prägung an der Flaschenschulter

Ventilbearbeitung: Überprüfung des Flaschenventils, Aus – und Eindichtung mit Drehmomentautomat, Überprüfung des Einschraubgewindes

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Prüfwerk Limburg Prüfwerk Limburg Prüfwerk Limburg Prüfwerk Limburg Prüfwerk Limburg Prüfwerk Limburg

Prüfwerk Limburg

Prüfwerk Limburg

Prüfwerk Limburg

 

 

  • Share